Datenbank-Migrationen

Migrationen haben meistens mehrere Aspekte und Motive, wir berücksichtigen alle - technische, kaufmännische, strategische.

Basierend auf langjähriger Erfahrung und umfangreichem Know How im Reverse Engineering und in der Datenintegration bietet DMorpheus die vollständige Migration von Datenbanken an.


Datenbank-Migration bedeutet, dass alle Inhalte von relationalen Datenbanken, d. h. Schema, Daten und optional Funktionen, in neue relationale Datenbanken übertragen werden. Migrationen können auf derselben, bisher genutzten Systemplattform erfolgen, z. B. beim Versionswechsel von Applikation, Datenbank- und/oder Betriebssystem, oder auf andere (neue) Ziel-Plattformen, um z. B. ein relationales Datenbankmanagementsystem (und/oder ein Betriebssystem) durch ein anderes zu ersetzen. Die Motivation hierfür ist meist technologischer und kaufmännischer Natur, um neue Funktionalitäten nutzen zu können und um IT-Betriebskosten zu reduzieren.


Wir beherrschen auch die Migration von Datenbanken zwischen unterschiedlichen Architekturen, z. B. vom NoSQL- ins SQL-Format und umgekehrt.


Während der laufenden Migration prüfen wir zugleich die Datenqualität und reparieren fehlerhaft abgespeicherte Daten, was oftmals durch Programmfehler in verwendeten Applikationen verursacht wird.


#migration #dataintegration

(C) 2020 by DMorpheus.
All rights reserved.